Thailändische Kochkunst

März 17, 2010 um 1:23 pm | Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die thailändische Küche wird heutzutage bei vielen Leuten immer beliebter, da viel mit frischem Gemüse, Fisch und anderen Leckerein tolle und vor allem Schnellzubereitende Gerichte gezaubert werden. Zu jedem Gericht bekommt man wahlweise Reis oder Nudeln und kann zwischen Rinder-/Hühnchenfleisch oder Fisch auswählen.

Auch ist in der thailändischen Küche bekannt, dass viele Gerichte mit Kokosmilch, Knoblauch und einer gewissen Schärfe zubereitet werden. Schon allein bei der Zubereitung wird darauf geachtet, dass sprichwörtlich bereits schon das Auge isst.

Bei kaum einem thailändischen Gericht fehlen die berühmten Soja- und Bambussprossen.

Wenn man an die thailändische Küche denkt, wird diese Art des leckeren Essens direkt mit gesundem und frischem Essen verbunden.  Außer bei dem Nachtisch wird nicht all zu viel darauf geachtet. Beliebte Nachspeisen sind unter anderem Gebackene Bananen, Ananas und Apfel mit Honig oder mal was ganz originelles, Gebackenes Eis mit Honig.

Aber man bekommt auch frisches und exotisches Obst als Nachtisch, darauf muss man in einem thailändischen Restaurant nicht verzichten.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: