Fast Food, die wohl etwas andere Art!

März 22, 2010 um 1:31 pm | Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wie der Begriff „Fast Food“ bereits aussagt, handelt es sich bei dieser Art der Küche um „schnelles Essen für zwischendurch.“ Leider erlangt diese Küche bei den Deutschen immer mehr an Beliebtheit, da es in jeder Stadt Deutschlands mehrfach vertreten ist und auch für jeden Geldbeutel bezahlbar ist. Jedoch wird dabei oft vergessen, dass durch den mehrfachen Verzehr von Fast Food die Gesundheit des Körpers angegriffen wird und man damit rechnen muss, dass man auch einige Kilos zulegt.

Bei den Deutschen ist der Hamburger mit Pommes und einem Softgetränk (z.B. Cola,  Sprite, Fanta etc.) wohl das beliebteste Fast Food Essen überhaupt,  aber auch der Döner, Currywurst oder Bratwurst mit Pommes, Hot Dog, Fleischkäse-/Frikadellenbrötchen, belegte Baguettes und vieles mehr, was die Fast Food Industrie heutzutage anbietet, sind für die Deutschen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Auf Grund des stressigen Arbeitsalltags vieler Deutschen, wird immer häufiger zum Fast Food gegriffen, da einfach die Zeit zum Kochen oder zum Essengehen fehlt und es schnell gehen muss. Besonders bei Kindern und Jugendlich ist Fast Food sehr beliebt.

Jedoch wird neben dem ungesunden Fast Food auch eine neue Art von Bio Fast Food, etwas „gesünderem“ Fast Food, angeboten. Darunter gehören z.B.  Bio Burger (Bio Veggie Burger) und  Bio Pommes oder Wraps gefüllt mit leckeren frischen Gemüse, Hühnen- oder Putenfleisch oder frische Salate.

In Deutschland ist Bio Fast Food bereits in mehreren Städten vertreten.

Das Geschäftsmodell zeigt Erfolg, denn nach der ersten Eröffnung folgen häufig weitere solcher Fast Food Restaurants, die eine kleine Kette bilden.

Jedoch ist zum Abschluss noch anzumerken: Wer sich in der Regel gesund ernährt, der darf auch mal zu einem Burger mit Pommes oder Döner langen.

„Guten Appetit“

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: